Willkommen beim SSV Textima Chemnitz e.V.
Willkommen beim SSV Textima Chemnitz e.V.

Höhepunkte unserer F- Junioren

Endrunde Hallenkreismeisterschaft - Erfolgreiches Wochenende für die F und E- Junioren

> Gruppe A Gruppe B
> VfB Fortuna 1 SSV Textima
> FV Blau-Weiß Röhrsdorf 1 ESV Lok Chemnitz 1
> SV Eiche Reichenbrand 1 SG Neukirchen 1
> VfB Fortuna 2 SV Viktoria 03 Einsiedel
 

Spielzeit 1x 12 Minuten, Gruppenphase, Ko-Phase
 

Nach einem Jahr Nichtteilnahme an der HKM als F2, traten unsere Kinder nach einer starken Sommersaison als neue F1 an um sich zu behaupten.
 

Die ersten beiden Gruppenrunden schloss man als Tabellen Erster und Zweiter ab und qualifizierte sich damit für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft.

Schwere Spiele standen uns bevor. Es galt die Beste aus 8 übriggebliebenen Mannschaften zu ermitteln. Ziel war es, mindestens das Halbfinale zu erreichen.
 

Es war eine spannende Gruppenphase. Nachdem in Gruppe A bereits schnell feststand, dass sich Fortuna 1 und Röhrsdorf für das Halbfinale qualifizierten, blieb es in unserer Gruppe spannend bis zum letzten Spiel. Es wurde hin und hergerechnet.
Gegen Viktoria Einsiedel und Lok Chemnitz gewannen wir knapp und sehr spannend jeweils mit 1:0. Keiner unserer Konkurrenten spielte für uns. Es hieß also bis zu unserem letzten Spiel Daumen drücken. Ein Unentschieden gegen Neukirchen oder natürlich ein Sieg würde uns reichen um ins Halbfinale zu kommen. Wir gingen sogar in Führung. Kurz vor Ende der Spielzeit gelang Neukirchen aber noch der Ausgleich. Die Kinder kämpften, verteidigten und setzten alles entgegen was ging und so zitterten wir uns tatsächlich als Gruppenerster ins Halbfinale.
 

In Gruppe A wurde Röhrsdorf Zweiter, also war dies unsere nächste Herrausforderung.
Im ersten Halbfinaspiel musste Fortuna 1 gegen Lok Chemnitz ran. Überraschender Weise bezwang Lok Chemnitz die starke Fortuna mit einem knappen 1:0 und zog ins Finale ein.
Unsere Kinder spielten gegen Röhrsdorf sehr befreit und wach auf. Man merkte auch dass die Kräfte bei Röhrsdorf langsam nachliesen und somit konnten wir uns mit einem 5:0 behaupten und erreichten das erste mal das Finale! Wahnsinn!
 

Für uns hieß es nun nochmal gg die starke Lok alles entgegen zu setzen was wir hatten. Aber wie heißt es so schön, man gewinnt nie zweimal gegen den selben Gegner. Unsere Kinder versuchten alles aber Lok ging mit 1:0 in Führung und ab da wurde nur noch verteidigt. Viele Chancen ergaben sich für uns nicht mehr. Die Kräfte ließen auch nach, nach so vielen harten Spielen. Wir mussten uns leider geschlagen geben.

 

Die Kinder waren zunächst sehr traurig über das verlorene Finale. Aber letztenendes ist dieses Ergebnis 2. Platz von insgesamt 35 Mannschaften aus ganz Chemnitz eine wahnsinns Sache! Wir sind sehr stolz auf unsere kleinen Fußballer. Vizehallenkreismeister klingt doch auch sehr gut!
 

Die E-Junioren musste sich in der Endrunde nach uns in Ihrer Klasse behaupten und haben erfolgreich den 4. Platz belegt! Herzlichen Glückwunsch! Eine tolle Leistung an diesem schönen Sonntag!

Text: Stefanie Oertel

Abschlußbericht F2 Jugend

Saisonauswertung F2-Junioren

 
Zwei Bambini-Jahre lagen hinter den 9 Kids ehe es im August 2018 hieß: „Auf ins Abenteuer F-Junioren mit neuem Trainerteam und Teilnahme am Spielbetrieb.“ Gemeldet als Textima-F2 waren wir dennoch eine sehr junge Mannschaft, denn 4 der 9 Kinder hätten noch als G-Junioren spielen können. 
 
In  der Hinrunde der Staffel 4 konnten 2 der 7 Spiele gewonnen werden, 5 Spiele wurden verloren. Gerade gegen Mannschaften mit vorrangig F1-Junioren taten sich unsere Kids noch schwer und agierten meist zu ängstlich.
Am Ende bedeutete dies der 5. Tabellenplatz mit einem Torverhältnis von   22:32 . 
 
In der Hallensaison nahmen wir an 7 Hallenturnieren teil. Dabei konnte drei Mal der 2. Platz erreicht werden. Pascal, Greta und Fabi konnten zudem einige Einzelauszeichnungen erringen.
 
Im März startete dann die Rückrunde mit einer neu zusammengestellten vierten Staffel, mit insgesamt 10 Mannschaften. Das kontinuierliche Training und durch die sehr gute Trainingsbeteiligung, konnte eine deutliche Leistungssteigerung erreicht werden und  7 der 9 Spiele gewonnen werden. Die zwei Niederlagen wurden knapp mit 1:2 verloren. Und so hieß es am   Saisonende Platz 2   mit einem Torverhältnis von 38:15. Zu erwähnen sei hierbei, dass alle Kinder im Laufe der Saison Tore erzielt haben.
 
Im Frühjahr nahmen wir außerdem an drei FUNino-Turnieren (3 gegen 3 Spiele) teil. Für unsere 4 Bambinis im Team war dies eine besondere Wohltat mal wieder gegen gleichaltrige Kinder Fußball zu spielen.  
 
Aber nicht nur auf dem Fußballplatz waren wir unterwegs: Stadionführung, Einlaufkids beim CFC, Kindergeburtstag in der Powerhall, Weihnachtsfeier mit Bowling und Abschlußfeier bei Kid Car City waren unsere Events in dieser Saison.
 
Nun heißt es erstmal die Ferien zu genießen und dann geht es voller Tatendrang in unsere zweite Saison als F-Junioren.
 
(Micha und Diana)

Saison 2018/2017

SSV Textima Chemnitz F1 holt Turniersieg beim F-Juniorenturnier des SV Eisen Erla-Crandorf

Saison 2016/17

F-Junioren als Einlaufkids beim Drittligaspiel des Chemnitzer FC.

 

 

Am 33. Spieltag der 3. Liga, war es wiedermal so weit. 

Eine Vertretung aus unseren beiden F-Juniorenmannschaften durften mit den "großen" Fußballern, vor rund 5500 Zuschauern einlaufen. Das dies an den Händen der Profis des SV Wehen Wiesbaden passierte, entschied vorher das Losglück. Der SV Wehen Wiesbaden ging am Ende mit 4:2 "baden", dass lag jedoch nicht an unseren Kids. Für diese war es aber sicher ein großartiges Erlebnis, welches wiederholt werden darf. 

Informationen über Erfolge, Turniere und andere Höhepunkte rund um unsere F- Junioren.

Saison 2015/16

 

F-Junioren verpassen erneut Sprung auf das Podium.

 

Nach drei Siegen und drei Niederlagen, reichte es wieder "nur" zu Platz vier.

Da wir aber den/die besten Torhüter(in) und mit 4 Jahren den jüngsten Spieler stellten, sieht man das wir auf einen guten Weg sind.

 

Viel Erfahrung in Witzschdorf ...

Bereits zum 18. Mal nahmen unsere F-Junioren an der Witzschdorfer Hallengala teil. Mit einem Sieg, bei dem sehr starken Teilnehmerfeld, konnten wir den 10. Platz erreichen. Den Feiertagen geschuldet, hatten wir einen sehr überschaubaren Kader, so stand uns nur ein Wechsler zur Verfügung. Dies vereinfachte die Aufgabe des Trainers Frank Geißler nicht unbedingt. Nach erheblichen Schwierigkeiten, so mussten sich unsere Spieler an das schnelle Spiel mit der Bande erst gewöhnen, kamen wir wenigstens etwas besser zu recht.

Mit viel Kampfgeist konnten wir, gerade gegen gleichwertige Gegner, so manche Szenen für uns entscheiden. Da sich trotz der Niederlagen am Turnieranfang die Mannschaft nicht hängen ließ, kamen wir dadurch zu Chancen, Tore und letztlich zum Sieg. Am Ende hatten wir neben dem 10. Platz sehr viel an Erfahrung mitnehmen können.

 

Mit diesem Turnier beendet die Mannschaft ein durchaus erfolgreiches Fußballjahr, unter anderem mit dem 3. Platz bei den Kinder- und Jugendsportspielen noch als G-Junioren.

 

Dank an alle Kinder und Eltern die einen sehr guten mannschaftlichen Zusammenhalt vorleben und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Mit sportlichem Gruß 

Andy Rathke

F-Junioren mit 4. Platz beim Fassbrause-Cup in Einsiedel

Saison 2014/15

Eine erfolgreiche Saison ist zu Ende gegangen. Von 33 Chemnitzer F-Mannschaften konnten wir bei der Kreismeisterschaft einen tollen 6. Platz erreichen und bei der Hallenkreismeisterschaft schafften wir sogar einen hervorragenden 4. Platz.

 

Vielen Dank dafür an alle Eltern, die, wenn es sein musste, immer bereit waren, tatkräftig zu unterstützen und natürlich an euch Kinder, die ihr eine tolle Saison gespielt habt !!!"

E-Junioren Saison 14/15

Hervorragender zweiter Platz beim Pfingstturnier in Flöha

 

10 Mannschaften traten am 23.05. - aufgeteilt in zwei Gruppen - zum Pfingssturnier des TSV Flöha im Auenstadion an. Feiertagbedingt konnten wir "nur" mit sechs Kindern (also ohne Wechsler) anreisen, so dass unsere Helden insgesamt sechs Spiele a 10 Minuten durchspielen mussten. Das machten sie mit Bravour: vier Hinrundenspiele, vier Siege und 15:0 Tore. Im Halbfinale mit 3:1 durchgesetzt und dann im Endspiel nur knapp gegen Lok mit 1:2 verloren. Da konnte der Trainer nicht meckern ;-)

 

Fairplay Soccer Tour 2015

 

Nach der erfolgreichen Qualifikation am 29.04. in Chemnitz reiste eine Auswahl unserer F-Junioren am 03.05.2015 nach Leipzig, um in der Altersklasse der 6 - 10 Jährigen die sechs sächsischen Startplätze der deutschlandweit statt findende Fairplay Soccer Tour 2015 auszuspielen. In einem großen Starterfeld von 26 Mannschaften konnte man sich gegen die meist älteren Gegner beachtlich "schlagen". So kurz vor dem Finale an der Ostsee zu stehen, sorgte dann aber bei den kleinen Helden doch für ein bisschen Unkonzentriertheit ;-) und so reichte es leider knapp nicht für das Erreichen des Finales. Macht nichts; nach dem Motto dabei sein ist alles, einen tollen Tag in Leipzig verbracht und viele schöne Eindrücke erlebt.
 

 

Fairplay Soccer Tour 2015

Die deutschlandweit statt findende Fairplay Soccer Tour 2015 hat heute am 29.April in Chemnitz Zwischenstation gemacht. Gespielt wurde in der Hartmannhalle in mehreren Altersgruppen. In der Altersgruppe der 6 - 10 Jährigen konnte sich eine Auswahl der F-Jugend von Textima für das Sachsenfinale qualifizieren. Gespielt wurde nach den Regeln 100% Fairplay; also: kein Grätschen, kein an die Bande schubsen, kein Meckern ...

 

Für die Kinder war es ein großartiges Erlebnis, das seine Krönung am 03. Mai beim sächsischen Finale im Alfred-Kunze-Sportpark in Leipzig erfährt.

Urkunden Hallensaison 2014/15

Schnellinfo der Abteilung Fussball

Unsere Partner

Pokale Fabrik
Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG
enviaM
Dr.Bock & Collegen
Munzer Personalservice GmbH
Freiberger Brauhaus GmbH

Hier finden Sie uns

SSV Textima Chemnitz e.V.

Sportlerweg 15
09125 Chemnitz

Kontakt

Telefon:  0371/ 70060050

Fax       : 0371 / 70060051

E-Mail: gs@ssvtextima.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SSV Textima Chemnitz e.V.